+41 (0)44 729 92 41 Gutscheine mybuehrer

Gästebuch

Seite 1 von 16 (155 Treffer) Seite < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  >> > 
 

Adventsmärkte von Bad Hindelang und Lindau

12.12.2018 07:39 Uhr Marschik Ursula Steiner Fridolin
Die Reise vom 6./7.12.18 mit Reinhold und Marianne Trachsel an die Adventsmärkte von Bad Hindelang und Lindau war für uns ein Hit!

Wir konnten die 2 Tage in der hektischen Vorweihnachtszeit ohne Stress geniessen. Die Fahrt mit stimmungsvoller Weihnachtsmusik durch das schöne Oberallgäu, das Hotel "zur Gams" wo wir uns sehr wohlgefühlt haben und vorzüglich verpflegt wurden und die eindrückliche Aufführung (Oper) "Stille Nacht" in Bad Hindelang werden uns bestimmt noch lange in schöner Erinnerung bleiben! Auch die paar Stunden am Adventsmarkt am Hafen von Lindau verflogen ohne Hektik.

Wir danken Ihnen für die gute Organisation der Reise, dem Chauffeur Reinhold für die souveräne Fahrweise und unserer Betreuerin Marianne für Ihre Freundlichkeit ganz herzlich!

Korsika 23.09. - 01.10.2018

07.11.2018 18:16 Uhr Silvia Dörig
Nach unglaublich schönen Veloferien mit Ursula Minder und Peter Rust letztes Jahr auf Sardinien jetzt gut begleitet über die Hügel von Korsika. Die Touren waren abwechslungsreich und führten uns durch eindrückliche Landschaften.
Peters Tageszitate, die geschichtlich - kulturellen Informationen von Ursula, das Baden im Meer und die vielseitigen Gespräche mit Mitfahrerinnen und Mitfahrer runden die wunderschöne Woche ab. Nicht zu vergessen der humorvolle und vielseitig begabte Buschauffeur Mathias von Allmen, der uns hervorragend mit guten und abwechslungsreichen Mittagessen überraschte. Den Dreien einen grossen Dank.

Silvia Dörig
Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar

Veloferien Korsika

30.10.2018 15:46 Uhr Peter Rust
Impressionen vom Radleiter Peter Rust
Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar

Veloreise Piemont

10.10.2018 17:48 Uhr Heinz Ryser
Die beiden Radleiter Fredy und Ruedi betreuten uns hervorragend. Sie führten uns souverän durch das bezaubernde, hügelige Gebiet um Alba, das mit weiten Rebbergen und Haselnussplantagen überzogen ist. Hier reifen die Trauben, aus denen die Spitzenweine Barbera, Barbaresco und Barolo gekeltert werden. In einem Rebbetrieb durften wir die feinen Weine kosten.
Die vielen steilen Wege überwanden wir mit unseren Elektrovelos mühelos und für die Teilnehmer mit Rennvelos und Velos ohne Motor waren sie eine willkommene Heausforderung. Unser Chauffeur Ruedi zeigte nicht nur sein Fahrtalent, sondern verwöhnte uns an einem Tag mit einem schmackhaften Risotto.
Im Viersternhotel fühlten wir uns sehr wohl und am Abend wurden wir im Panoramarestaurant mit einem leckeren Fünfgangmenu verwöhnt. Beim Fahren durch die Rebberge, mit Sicht auf den bereits leicht verschneiten Alpenkranz, schwärmten wir immer wieder: einfach schön! Ein toller Abschluss der Velosaison.
Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar

Veloreise Piemont

09.10.2018 10:05 Uhr Marta Berli
Es war das erste Mal, dass wir eine Veloreise mit der Firma Bührer gemacht haben.
Die Reise war super, mit einer tollen Unterkünft und einer guten Gruppe.
Die Betreuung durch die Radleiter Fredi Frei und Ruedi Feller war hervorragend.
Ebenfalls ein Dankeschön an Ruedi Wild, unseren Busfahrer, der uns
sicher chauffiert hat und feine Picknicks zubereitete.
Rating Rating Rating Rating Rating
Reise: Piemont das Velo- und Gourmet-Paradies

Velogruppe "Koller" - Velowoche im Südtirol

02.10.2018 21:02 Uhr Franz Dahinden
Mit Vreni, Ernst und Gudi durften wir superschöne Velotage verbringen. Alles war sehr angenehm organisiert.
Ueber die Fahrt von Brixen nach Bozen möchte ich in Versform berichten.

Mit dem Velo fahren wir von Brixen nach Bozen,
angeführt von zwei perfekten Lotsen.

Vreni und Ernst führen gut im Tempo, - ohne Hast.
Oh, wie gut; In Kolmann gibt es Mittags-Rast.

Da stehen Bänke und Tische, platziert vom Gudi.
Beste Verpflegung, da setzen sich alle gern auf ihr Fudi.

Nach dem Genuss der feinen Sachen,
geht’s wieder los, wir wollen weitermachen!

Die Fahrt bietet viel, - auch zwölf Tunell.
Die Berge strahlen, und die Sicht ist hell.

Rauschen hört man von der Strasse, der Bahn und dem Fluss.
Unser Weg im Gefälle dreht die Räder vor im Schuss.

Und dann – nach vielen Kurven – sagen unsere Lotsen:
“Jetzt machen wir Halt, hier der schöne Ort heist Bozen”
Kommentar Kommentar Kommentar

Velogruppe "Koller" - Veloferien im Südtirol, 22.09. - 28.09.2018

01.10.2018 14:12 Uhr Bernhard & Ursula Fischer
24 Teilnehmende und 3 Leiter (Vreni, Ernst und Gudi) durften bei einmaligen Wetterbedingungen eine erlebnisreiche und tolle Radlerwoche im Südtirol (Standort und Hotel in Nals) verbringen. Der exklusive Abholservice, die Kompetenz und Freundlichkeit der drei Leiter sowie die Gestaltung des Wochenprogrammes lassen keine Wünsche offen. Schon am ersten Tag wurden wir mit feinem Zopf, Kaffee und Kuchen verwöhnt. Weiter konnte man täglich an diversen Punkten der jeweiligen Radtour in den Car umsteigen. Die feinen, buffetmässigen Mittagessen, notabene zubereitet von Gudi, unserem Chauffeur, gaben jeweils dem Radlertag eine besondere Note. Die Informationen zur Reise und zu den Touren waren kompetent und mit viel Humor und Schalk von Vreni und Ernst vorbereitet und präsentiert worden. Das Hotel in Nals ist einladend und praktisch, die Menüs hervorragend zubereitet und bekömmlich. Der letzte Abend mit dem Alleinunterhalter Ernst (Leiter) am Akkordeon war sehr gemütlich und erinnerte mich an meine Jugendzeit....!
Die Reisetruppe (-Teilnehmer/Innen) waren aufgestellt und fit! Herzlichen Dank dem Bührer-Team. Wir freuen uns auf die nächste Radlertour im 2019.
Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar

Velogruppe Mettmenstetten – Ferrara/Po-Delta – 09.-15.09.18

28.09.2018 00:08 Uhr Edith Jud
Erst Verladen von 31 Velos, dann steuert Willi seinen Car
Richtung Ferrara, mit einer schon ziemlich munteren Schar.
Bald schon servieren Bebe + Marcel Kaffee/Tee und feinen Zopf.
Nach dem „Bührer-Picknick“ erste Informationen, Futter für den Kopf.
Unser Hotel liegt neben dem Schloss, Mitten in der Altstadt.
Eine Führung folgt, kurz nachdem man eingecheckt hat.
Die Bührer-Crew hat immer für alle ein offenes Ohr
beantwortet Fragen, organisiert und bereitet vor.
Wir biken dann von Montag bis Freitag bei Sonnenschein.
Sehen viel Schönes und geniessen auch ein Gläschen Wein.
Leider gehen Ferien viel zu schnell zu Ende.
Am Abreisetag folgt durch ein Gewitter die Wende.

Herzlichen Dank Bebe, Marcel + Willi.
Wir alle dürfen auf sehr schöne Ferien zurück blicken.
Kein Unfall, dafür fünf Platte an einem Tag zu flicken!!!
Hotel Ferrara und Schloss Comacchio Picknick Kommentar Kommentar Kommentar

Veloreise Istrien/ Senioren Uznach

21.09.2018 19:12 Uhr Peter Rust
Bei schönstem Wetter konnten wir mit dem Velo Istrien erkunden. Es war wiederum toll mit euch unterwegs zu sein.
Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar Kommentar

Velowoche im Tirol

05.09.2018 07:18 Uhr Christine Lüthy
Mit dem weltbesten Zopf wird die Reise gestartet.
Wir wissen noch nicht, was uns alles erwartet.
Das Team hat wieder mal alles gegeben,
damit wir schöne Ferien erleben.
Die Bührer-Crew ist einfach perfekt
und bastelt stets auch ein Regenprojekt.
Fazit von der Reise ins Tirol:
Es war uns trotz Regenwetter wohl.
Danke dem Team im Namen von allen!
Es hat der ganzen Gruppe gefallen.
Seite 1 von 16 (155 Treffer) Seite < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  >> > 
 

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und profitieren Sie von tollen Angeboten und exklusiven Rabatten. Wichtige Neuigkeiten und aktuellen Meldungen bequem per Mail erhalten.

Gästebuch

Lesen Sie, was andere Gäste über unsere Reisen sagen und wie Sie diese bewerten.

Wir beraten Sie gerne

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:30
+41 (0)44 729 92 41

Kontakt

Bührer AG Hirzel
Zugerstrasse 3
CH-8816 Hirzel
info@buehrer-reisen.ch

Folgen Sie uns auf ...

   
© 2017 Bührer AG Hirzel  |  Impressum  |  Webdesign by tourdata.ch